Sie befinden sich hier

Inhalt

Sektion Kindergastroenterologie, Hepatologie und Ernährung

In der kindergastroenterologischen Ambulanz betreuen wir kleine und große Patientinnen und Patienten bis 18 Jahre mit Störungen oder Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie mit Ernährungsstörungen ("pädiatrische Gastroenterologie").

Schwerpunkte

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)und Nahrungsmittelallergien
  • Gastroösophageale Refluxkrankheit
  • Infektionen des Magen-Darm-Trakts
  • Kohlenhydratunverträglichkeiten (Laktose-, Fruktose-, Sorbitmalabsorption)
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis, Pankreasinsuffizienz)
  • Chronische Leberentzündungen oder andere Erkrankungen des Gallensystems
  • Chronische Verläufe von Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Obstipation
  • Gedeihstörung (Verzögerung der körperlichen Entwicklung)

Untersuchungen

Zur erweiterten Diagnostik und Therapie bieten wir verschiedene Untersuchungen an.

Mehr Infos

Zentrum für seltene Erkrankungen

Zentrum für seltene Erkrankungen


European Society for Paediatric Gastroenterology Hepatology and Nutrition (ESPGHAN)

European Reference Networks

Kompetenzzentrum Seltene Erkrankungen

Kontextspalte


Ärztliche Leitung