Sie befinden sich hier

Inhalt

Das Kunstgelenk im Alter

Videos: Aufzeichnung der Vorträge über "Das Kunstgelenk im Alter"

Die drei Vorträge wurden aufgezeichnet und stehen auf dem YouTube-Kanal der UMM zum Abruf bereit.

Kunstgelenk – für wen, wann und wie?

Prof. Dr. med. Sascha Gravius, Direktor des Orthopädisch-Unfallchirurgisches Zentrums, eröffnete den Vortragsabend mit einem Überblick darüber, für welche Patienten sich ein Kunstgelenk eignet und wann der Eingriff am besten durchgeführt werden sollte. Außerdem zeigte und erläuterte er verschiedene Arten von Endoprothesen und Operationstechniken. Video bei YouTube ansehen.

Wie lange hält ein Kunstgelenk – und was kommt danach?

In einem zweiten Vortrag erörterte der Spezialist für komplexe Eingriffe zum Austausch von Endoprothesen, wie lange ein Kunstgelenk heute hält und welche Möglichkeiten es gibt, wenn auch der Gelenkersatz einmal abgenutzt ist bzw. versagt. Video bei YouTube ansehen.

Kunstgelenk im Alter – so unterstützen wir Senioren bei der Rückkehr in den Alltag

Zum Abschluss des Vortragsabends behandelte PD Dr. med. Heinrich Burkhardt, Direktor IV. Medizinische Klinik (Geriatrie), die Frage, wie Senioren nach einer Kunstgelenk-Implantation möglichst schnell wieder in ihren gewohnten Alltag zurückkehren können. Zum Video bei YouTube.


Kontextspalte

Kooperationspartner