Sie befinden sich hier

Inhalt

Individuelle Beratung

Übergewicht ist eine ernstzunehmende gesundheitliche Einschränkung. Liegt eine schwere Adipositas vor, bestehen relevante körperliche und psychische Risiken. Wie ausgeprägt Ihr Übergewicht ist, erfahren Sie auf der Seite BMI: Adipositas Grad 1-3 inklusive Body Mass Index-Rechner.

Allgemeine Aufklärung bei der Erstvorstellung 

Wenn Ihr BMI deutlich zu hoch ist oder Sie bereits unter Folgeerkrankungen von Adipositas leiden, sollten Sie sich Unterstützung suchen. Die Adipositas-Spezialisten der Uniklinik Mannheim können weitergehende Untersuchungen durchführen oder empfehlen, um Ihre individuelle gesundheitliche Situation richtig einzuschätzen. Bei Ihrem ersten Besuch in der Adipositas-Sprechstunde informieren wir Sie über verschiedene Therapieformen. Auch per Telefon oder Videochat klären die Ärzte über mögliche Behandlungen auf.

Individuelles Behandlungskonzept bei Adipositas

Jeder Mensch ist anders und die Gründe für eine Neigung zu Adipositas sind genauso vielfältig wie ihre Behandlungsmöglichkeiten. Die Ärzte der Uniklinik Mannheim beraten Sie zu individuell passenden Therapiemöglichkeiten. Im "Multimodalen Konzept" erhalten Sie von verschiedenen medizinischen Fachrichtungen an der Uniklinik Mannheim sowie externen Kooperationspartnern Unterstützung. Dazu gehören unter anderem Ernährungsberatung, Verhaltenstherapie, Bewegungstherapie und Seminare zur Aufklärung und Information. Das Multimodale Konzept erstreckt sich über circa sechs Monate.

Das Multimodale Konzept

Behandlungsablauf Adipositas

Vorbereitung auf eine Adipositas-Operation

Wenn das multimodale Konzept über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten keine nachhaltige Gewichtsreduktion erbringt, wird von den am Multimodalen Konzept beteiligten Fachrichtungen in einer gemeinsamen Sitzung diskutiert werden, ob eine operative Therapie nun angezeigt ist. Eine vorherige Zusage der Krankenkasse ist nach Beendigung des Multimodalen Konzepts und der Befürwortung aller interdisziplinären Fachärzte nicht mehr nötig. Durch die sechsmonatige Betreuung der Patienten können die Ärzte eine sehr individuelle und fundierte Empfehlung abgeben. Die operierten Patienten kommen auch nach dem Eingriff noch regelmäßig für die intensive Nachbetreuung zur Uniklinik Mannheim.

Adipositas Sprechstunde

Ambulanter Termin

Telefon 0621/383-2209

(Video-Sprechstunde möglich)

Kontextspalte

Sprechstunden und Termine

(Video-Sprechstunde möglich)

Ansprechpartner

DGAV Referenzzentrum Adipositaschirurgie

Infos über Adipositas

Film über Adipositas

Adipositas-Selbsthilfegruppe

Die Adipositas Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 3. Montag im Monat jeweils um 19:00 Uhr. Weitere Informationen erfahren Sie auf der Website des Adipositasverbands.