Sie befinden sich hier

Inhalt

Info-Abend: Adipositas und Diabetes

Der nächste Patienten-Informationsabend zum Thema "Übergewicht und Diabetes" findet online als Webinar am 17. November, 18:00 Uhr statt. (Link und Zugangsdaten werden hier vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht.)

Nachdem Sie mit dem Sitzungspasswort dem Webinar beigetreten sind, können Sie direkt am Webinar teilnehmen. Über eine Chat-Funktion können Sie Fragen stellen.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer zum Adipositas-Webinar. Aktuelle Informationen zu den Adipositas-Informationsabenden finden Sie auch immer auf Facebook unter "Adipositas-Zentrum Mannheim".

Adipositas Sprechstunde

Ambulanter Termin

Telefon 0621/383-2209

(Video-Sprechstunde möglich)

Ausgezeichnete Behandlung von Adipositas

Krankhaftes Übergewicht (Adipositas) beeinträchtigt vielfältig die Lebensqualität Betroffener. Adipositas begünstigt zudem Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Lebererkrankungen oder Gelenkbeschwerden.

Die Chirurgische Universitätsklinik Mannheim verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrung in der Behandlung von Adipositas. Ärzte und Pflegekräfte beraten und behandeln jährlich hunderte Patienten. Mit der Auszeichnung von der renommierten Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) als Referenzzentrum für Adipositaschirurgie ist die Expertise der Klinik anerkannt worden.

Veranstaltungen zu Adipositas und Magenbypass

Interdisziplinär gegen Adipositas

Die Ursachen von Adipositas sind vielfältig. Deshalb verbindet eine erfolgreiche Behandlung der Adipositas die Expertise verschiedener Bereiche. Die Universitätsklinik Mannheim verfolgt einen multimodalen Ansatz. Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltenstherapie stellen die Hauptelemente des Multimodalen (verschiedene Therapieansätze vereinenden) Konzepts dar. Wenn eine Kombination dieser Maßnahmen über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten keine nachhaltige Gewichtsreduktion erbringt, wird von den am Multimodalen Konzept beteiligten Fachrichtungen in einer gemeinsamen Sitzung diskutiert werden, ob eine operative Therapie nun angezeigt ist.

Eingesetzt werden Verfahren auf dem neuesten Stand von Technik und Forschung. Es werden modernste endoskopische Verfahren zur Gewichtsreduktion und Diabetesbehandlung genutzt. Mit dem roboter-assistierten DaVinci Verfahren können auch komplexe Operationen minimal-invasiv durchgeführt werden. Für alle Patienten wird stets eine engmaschige Nachsorge ohne Zusatzkosten sichergestellt. So gelingt es, vielen Patienten zu einer nachhaltigen Reduzierung des Übergewichts zu verhelfen und damit einhergehend auch zu einer Verbesserung der Begleiterkrankungen.

360-Grad Rundgang durch die OP-Säle

Adipositas-Operationen - 360 Grad Rundgang
Hier finden die Adipositas-Operationen statt: 360 Grad Rundgang durch das Kurzzeittherapiezentrum der Uniklinik Mannheim

Kontextspalte

Sprechstunden und Termine

(Video-Sprechstunde möglich)

Ansprechpartner

DGAV Referenzzentrum Adipositaschirurgie

Infos über Adipositas

Film über Adipositas

Adipositas-Selbsthilfegruppe

Die Adipositas Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 3. Montag im Monat jeweils um 19:00 Uhr. Weitere Informationen erfahren Sie auf der Website des Adipositasverbands.