Sie befinden sich hier

Inhalt

Krebserkrankungen

In der II. Medizinischen Klinik werden Patienten mit Tumoren an verschiedenen Verdauungsorganen betreut und behandelt. Dazu werden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen Immuntherapien und/oder Chemotherapien vor oder nach Operationen durchgeführt. Wenn eine Operation nicht möglich ist, kann eine Immun- oder Chemotherapie oder eine Behandlung mit neuen Medikamenten oft sehr gute Erfolge erzielen. Wir entwickeln auch neue individualisierte Behandlungsstrategien für jeden Patienten über ein individuelles Tumormodell im Rahmen von Studien.

Für Patienten mit Tumorerkrankungen des Magen-Darm-Trakts hat die fachübergreifende Zusammenarbeit eine besondere Bedeutung. Die Krebserkrankung jedes Patienten wird daher individuell mit Spezialisten aller beteiligten Fachgruppen diskutiert.

Kontextspalte


Dr. Nadine Schulte

Dr. Nadine Schulte

PD Dr. Sebastian Belle

Dr. Nicolai Härtel

Dr. Nicolai Härtel

Flyer zum Herunterladen

Kooperation für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen

Studien

Wir bieten unseren Patienten die Teilnahme an nationalen und internationalen klinischen Therapiestudien an, die selbstverständlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und Regeln durchgeführt werden.

Übersicht Studien