Sie befinden sich hier

Inhalt

Einweiserinformationen

Terminvergabe

INTERN

Patienten von anderen Abteilungen innerhalb des Klinikums sind am einfachsten und schnellsten mittels eines Klinischen Auftrags über die Stationen und Ambulanzen anzumelden.

Für hausintere Ambulanzen ist bitte zu beachten, dass ein Überweisungsschein (gelbes Formblatt) nicht ausreichend ist. Es wird immer zusätzlich ein Klinischer Auftrag benötigt. da er in der Regel keine ausreichenden klinischen Angaben enthält oder diese aufgrund der geringen Größe oder nicht fachübergreifend bekannter Abkürzungen nicht leserlich sind.

EXTERN

Auswärtige Patienten können untersucht werden, wenn ein Überweisungsschein vorliegt oder die Kosten selbst bzw. von der privaten Krankenversicherung übernommen werden.

Bitte melden Sie sich unter der für die jeweilige Untersuchung angegebenen Telefonnummer an.

Am Tag der Untersuchung bringen Sie bitte eventuell auswärtig bereits angefertigte Voruntersuchungen und ggfs. weitere, bei der Untersuchung angegebene Unterlagen mit.

BEFUNDANFRAGEN

Zweitschriften von Befunden können Sie im Sekretariat unter 0621-383-2443 anfordern. Bitte beachten Sie, dass Sie aus Datenschutzgründen eine schriftliche Einverständnis des Patienten zur Befundübermittlung benötigen, die Sie uns per Fax an 0621-383-2165 senden können.

Bilddaten auf CD können Sie auf diesem Weg ebenfalls anfordern. Wenn Sie diese abholen möchten, rufen Sie bitte am Tag vorher an, da das Archiv diese Vorlaufzeit erfordert. Die im Rahmen der Untersuchung angefertigten Filme oder CD sind kostenfrei, für Zweitkopien wird eine Kostenerstattung für Material- und Zeitaufwand erhoben.

Kontextspalte

Notdienst & Rufbereitschaft

Diensthabender Neuroradiolge/In
Mobil 0160/ 90913355

Diensthabende(r) MTRA
Telefon 0621/383-789-1630
(Sie werden zurückgerufen)


Fortbildungen

Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an, mit welchem sie sich kontinuierlich weiterbilden können.

Eigene Fortbildungen:

FORUM NEURORADIOLOGICUM 15.-16. November 2019

REPETITORIUM NEURORADIOLOGICUM 14. November 2019