Sie befinden sich hier

Inhalt

Lehre

Wir unterrichten Studierende in fast jedem Studienjahr, Famulanten und PJ-Studierende. Den größten Anteil haben im 4. Studienjahr das Blockpraktikum im Rahmen des Moduls „Klinische Onkologie” sowie im 5. Studienjahr die Seminare und die Unterrichtseinheiten am Krankenbett im Modul „Geburt, Kindheit, Adoleszenz”. Hier finden auch die Prüfungen „Blockpraktikum” und der schriftliche „Einzelleistungsnachweis” statt.

Mehr Infos zur Famulatur
Mehr Infos zum PJ

Blockpraktikum

Im 4. Studienjahr nehmen Sie an unserem Blockpraktikum teil. Dies besteht aus Seminaren, Lehrvisiten, Fallbesprechungen und der praktischen Lehre an Phantomen. Am Ende des Blockpraktikums erfolgt der Leistungsnachweis durch einen theoretischen und praktischen Prüfungsparcours. Das Blockpraktikum erhielt bereits mehrfach die Auszeichnung „Goldener Apfel” als bestes Blockpraktikum des gesamten Studiums.

Mehr Infos zum Blockpraktikum

Prüfungen

Wir vergeben zwei Scheine:

1. Den Schein „Blockpraktikum Gynäkologie und Geburtshilfe” im Anschluss an das Blockpraktikum im 4. Studienjahr im Modul „Klinische Onkologie”. Der Schein wird durch eine mündlich-praktische Prüfung erlangt.

2. Den „Einzelleistungsnachweis Gynäkologie und Geburtshilfe” im Rahmen des Moduls „Geburt, Kindheit, Adoleszenz” im 5. Studienjahr. Dies ist eine schriftliche Prüfung mit offenen Fragen.

Kontextspalte

Ansprechpartner Lehre

Dr. Med. Christiane Otto

Dr. Med. Christiane Otto

Oberärztin

  • DEGUM II Qualifikation
  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Vita