Sie befinden sich hier

Inhalt

Informationen für werdende Eltern in Zeiten des neuartigen Coronavirus

Auf folgender Seite finden Sie Informationen über die allgemeinen Besuchsregelungen des Universitätsklinikums Mannheim. 

 • Falls Sie als Schwangere positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, rufen Sie unbedingt an, bevor oder während Sie sich auf den Weg in die Klinik machen (Telefon 0621/383- 2290).

1. Sprechstunden/ Ambulanz für Schwangere:
a. Geburtsanmeldung: Die Anmeldung zur Geburt kann in der Sprechstunde oder alternativ per Telefon erfolgen. Hierfür können Sie zwischen 8 und 14 Uhr über die Telefonnummer 0621/383-1649 einen Telefontermin vereinbaren.
b. Dringende Untersuchungen/geplante Termine (Geburtsplanung, Ultraschall-/CTG-Kontrolle, etc.) müssen ohne Begleitpersonen stattfinden, hier ist ein Warten vor dem Kreißsaal untersagt.

2. Stationäre Aufnahme in der Schwangerschaft

Notfallvorstellung/ ungeplante Vorstellung in der Schwangerschaft (vorzeitige Wehen, fraglicher Geburtsbeginn, fraglicher Blasensprung, etc.)

Die Person, die Sie in die Klinik begleitet, muss vor dem Kreißsaal warten. Nach Einschätzung der Situation und Festlegung der Behandlung muss Ihre Begleitung die Klinik wieder verlassen. Ausnahmen sind nur in medizinisch kritischen Situationen und zur Geburt möglich.

3. Stationäre Aufnahme zur Geburt
Jede Schwangere kann aktuell noch eine Begleitperson (Vater oder andere Vertrauensperson) zur Geburt mitbringen. Diese Begleitperson darf selbstverständlich weder auf SARS-CoV-2 positiv getestet sein noch unter häuslicher Quarantäne stehen (z. B. nach Aufenthalt in einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen oder Kontakt zu einer Person mit SARS-CoV-2). Die Begleitperson wird zur Geburt mit aufgenommen und darf das Krankenhausgelände während des stationären Aufenthalts nicht verlassen. Nach Verlassen der Klinik ist ein erneuter Besuch nicht möglich. Weitere Besucher sowie Geschwisterkinder dürfen nicht auf das Klinikgelände.

Bitte nutzen Sie bei allgemeinen, nicht akut wichtigen Fragen nicht die Telefonnummer des Kreißsaals, sondern schreiben uns eine E-Mail mit Angabe einer Telefonnummer an kreisssaal@remove-this.umm.de. Wir werden versuchen, Sie innerhalb 48 Stunden zurückzurufen.

Wir danken für Ihr Verständnis!


Familienorientierte Geburtshilfe

Mit der Geburt starten Sie in Ihr neues Familienleben. Die Erfahrung der Geburt soll für Sie ein großartiges Ereignis werden.

Während der Geburt gilt unsere volle Aufmerksamkeit Mutter und Kind, aber im Sinne der familienorientierten Geburtshilfe ist für uns die Einbeziehung des werdenden Vaters eine Selbstverständlichkeit.

Sanft ...

Ein unkomplizierter Geburtsverlauf hängt von vielen Faktoren ab. Deshalb legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle und individuelle Betreuung durch Hebamme und Kreißsaalarzt, die freie Wahl von Entbindungspositionen und verschiedenste geburtserleichternde Maßnahmen. Diese Maßnahmen beginnen bei der Homöopathie und gehen bis hin zur Periduralanästhesie.

… und sicher

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen – wie der Anästhesiologie und der hausinternen Kinderklinik – sind jederzeit Spezialisten zur Versorgung von Mutter und Kind zur Stelle.

Somit bieten wir durch die Infrastruktur eines Perinatalzentrums alle notwendigen Grundvoraussetzungen, Sie sanft und sicher durch die Geburt Ihres Kindes zu begleiten und damit die Grundlage für einen liebevollen Start in Ihr Familienleben zu schaffen.

Kontextspalte



Regine Schaffelder

Dr. med. Regine Schaffelder

Oberärztin

  • DEGUM II Qualifikation
  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Dr. Med. Christiane Otto

Dr. med. Christiane Otto

Geschäftsführende Oberärztin

  • DEGUM II Qualifikation
  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Vita

Dr. med. Barbara Filsinger 

Oberärztin

  • Leiterin Mutter- Kind- Zentrum
  • DEGUM II Qualifikation
  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Dr. med. Oliver Nowak

Oberarzt

  • Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Babygalerie

Zur Babygalerie

 

Diese Babys haben vor kurzem in der Uniklinik Mannheim das Licht der Welt erblickt!

Zur Babygalerie