Sie befinden sich hier

Inhalt

Therapiemöglichkeiten

Chirurgische Verfahren

Die von uns durchgeführten chirurgischen Verfahren entsprechen den internationalen Goldstandards. Es ist für uns besonders wichtig, möglichst organerhaltend zu operieren. Hierbei kommen der Laser, Computernavigationssysteme und Nervenmonitorsysteme zum Einsatz. Wundverschluss und Defektdeckungen erfolgen nach modernsten Rekonstruktionsverfahren. Dazu gehören Nah- und Fernlappentechniken sowie ein breites Spektrum an freien Lappenplastiken.

Medikamentöse Tumortherapie

Unsere Klinik verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der medikamentösen Tumortherapie. Dazu zählt das gesamte Spektrum der Chemotherapie, aber auch die sogenannte Immunonkologie. Dieses neue Feld der Tumortherapie ist bereits in die Therapieroutine unseres Zentrums übergegangen. Je nach Empfehlung ist eine medikamentöse Tumortherapie an unserem Zentrum sowohl stationär als auch ambulant grundsätzlich möglich und wird mit dem Patienten im Gespräch abgestimmt.

Strahlentherapie

Durch die Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie an unserem Universitätsklinikum haben Sie auch die Möglichkeit, eine hochpräzise Strahlentherapie durchführen zu lassen.

Kontextspalte


Ärztliche Leitung

 

Dr. med. Claudia Scherl

Stellv. Klinikdirektorin

PD Dr. med. Anne Lammert 

Oberärztin


DKG zertifiziert

Zertifiziertes Kopf-Hals-Tumor-Zentrum