Sie befinden sich hier

Inhalt

Studentische Lehre

Medizinstudenten der Med. Fakultät Mannheim gehören zu den besten Studenten Deutschlands und sind unter den Top 3 besten Examensergebnissen des 1. und 2. Staatsexamens seit mehreren Jahren. Unsere Fakultät, als eine der beiden Medizinischen Fakultäten der Universität Heidelberg, hat zahlreiche Vorteile gegenüber den Lehrplänen der anderen Medizinischen Fakultäten. Zum einen starten unsere Studenten ab dem ersten vorklinischem Semester auf dem Campus der Universitätsklinik Mannheim und lernen bereits die Anatomie, Biochemie und Physiologie u.a. mit Unterstützung durch erfahrene Kliniker. Zusätzlich ist die Neurologie z.B. verantwortlich für das Modul „Zentrales Nervensystem“ im 2. vorklinischen Studienjahr, welches die Fächer Neuroanatomie, Biochemie und Physiologie in gegenseitiger Abstimmung und in Anlehnung an die späteren klinischen Curricula umfasst. Im 3. Jahr steht die klinische Untersuchung von
Patienten im Vordergrund und entsprechend trainieren wir unsere Studenten exzessiv in der neurologischen Untersuchung unter zu Hilfenahme von ärztlichen und studentischen Tutoren. Das dritte Jahr ist zudem in wöchentliche Themenblöcke aufgeteilt, um die wichtigsten klinischen Themen, wie der Schlaganfall mit spezifischen Vorlesungen und Seminaren zu unterrichten. Im vierten Studienjahr stellen die neurologischen Erkrankungen den Hauptbestandteil dieses Studienabschnitts dar. Neben einer Vorlesung, die alle Aspekte der Neurologie abdeckt und in Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fächern der Neuroradiologie und der Neurochirurigie gehalten wird, finden der Unterricht am Patientenbett und Seminare mit erfahrenen Neurologen in Kleingruppen statt. Dies ist auch meistens der Zeitpunkt, zu dem Studenten ihrem wissenschaftlichen Interesse folgen und eine Promotionsarbeit beginnen. Hierfür gibt es bei uns zahlreiche Möglichkeiten von den neurowissenschaftlichen, grundlagenbezogenen Laborprojekten aus den Bereichen Neuroonkologie, Neuroinflammation, Neurodegeneration oder Neurovaskuläre Erkrankungen über klinische, oder epidemiologische Studien bis zu Bildgebungsprojekten in der MRT Forschung. Neben dem medizinischen Lehrangebot bieten wir zudem jederzeit die Möglichkeit an, in unserer Klinik Famulaturen, oder Abschnitte des Praktischen Jahres zu absolvieren, um einen idealen Übergang zur klinischen-wissenschaftlichen Tätigkeit als fertiger Arzt zu erleichtern.

Kontextspalte

Aktuelles

PJ in der Neurologie

 

In diesem Video zeigen wir, was Sie während des PJs in der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Mannheim erwartet.

Doktorarbeit

Haben Sie Interesse an einer Doktorarbeit in der Neurologie? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bewerbung

 

Initiativbewerbungen für die Neurologische Facharztweiterbildung sind jederzeit herzlich willkommen.